JPU Records veröffentlicht exklusives Best Of von Moso Calibration

Sonntag, 18. Juni 2017, 12:00 Uhr Andy

JPU Records veröffentlicht im August dieses Jahres eine exklusive Best Of-CD für den europäischen Markt von der japanischen Idolgroup Moso Calibration. Die "GREATEST HITS WORLD ∞ SELECTION" mit 14 Liedern ist ab dem 04. August 2017 zu haben.

Moso Calibration veröffentlichen mit der "GREATEST HITS WORLD ∞ SELECTION" ihre erste Kompilation überhaupt, die exklusiv für den europäischen Markt erstellt wurde. Diese Hit-Kollektion enthält sieben der bisher bei Sony Music Records erschienen Singles und kommen alle samt nochmals in der Instrumental-Version. Unter anderem ist "sakurairo diary" enthalten, welche die fünfte Single der Formation ist und erst kürzlich am 14. Juni 2017 veröffentlicht wurde - das Musikvideo hierzu zählt nach nur zwei Wochen über 300.000 Aufrufe. Fans von Electronic Dance Music dürfen sich auf Freitag, den 04. August 2017 freuen, dem Tag wo das englische Musiklabel JPU Records die CD in den Handel bringen wird.

Moso Calibration unterschreiben bei JPU Records und veröffentlichen eine Greatest Hits-CD in Europa.Titelliste:

01. Chi chin pui pui♪
02. Unbalance Umbrella
03. Irony
04. Bang Bang No.1
05. Gaki yaba ∞ bokka-n!!
06. sakurairo diary
07. Seishun prologue
08. Chi chin pui pui♪ (instrumental)
09. Unbalance Umbrella (Instrumental)
10. Irony (Instrumental)
11. Bang Bang No.1 (Instrumental)
12. Gaki yaba ∞ bokka-n!! (Instrumental)
13. sakurairo diary (Instrumental)
14. Seishun prologue (Instrumental)

-> Bestelle jetzt die "GREATEST HITS WORLD ∞ SELECTION" von Moso Calibration bei JPU Records vor!

Moso Calibration ist eine japanische Idolgroup, die von Fans auch liebevoll MoCali genannt werden. Die fünf Mitglieder Mahiru Kurumizawa, Usa Sakurano, Nia Hoshinolori sowie Amamiya und Mizuki Yumeko debütierten im März 2013 unter DearStage Records, agierten ab 2014 unter MOSO RECORDS und wechselten im vergangenen Jahr zum Major-Label Sony Music Records. Die Diskografie umfasst acht Indie-Singles und die zwei Indie-Alben "Moso Shoujo 00" und "Moso Invation", wie auch vier weitere Singles. Die fünfte Single "sakurairo diary" erschien erst am 14. Juni 2017. Die EDM-Formation reist im Juli nach London und treten im Rahmen der HYPER JAPAN Convention auf.

Informationen über Moso Calibration sind auf der Webseite unter www.mosoclbr.com, wie auch in den sozialen Netzwerken auf Facebook, Twitter und ihrem YouTube-Kanal. Alles rund um das europäische Musik-Label JPU Records gibt es auf www.jpurecords.com sowie den offiziellen Profilen auf FacebookInstagram und Twitter

Moso Calibration - sakurairo diary - Musikvideo:

Bild © JPU Records
Video © Sony Music Records

Quellen: JPU Records | Sony Music Records

Jetzt Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * makiert.

Keine Kommentare gefunden.
Sei der Erste, der dazu etwas schreibt!

Schau dir auch das an!