"Erinnerungen an Marnie" heute um 20:15 Uhr bei ARTE

Montag, 12. Juni 2017, 17:00 Uhr Andy

Heute Abend zur besten Sendezeit wird der japanische Anime-Erfolgs-Film "Erinnerungen an Marnie" von Hiromasa Yonebayashi beim frei empfangbaren Fernsehsender ARTE zu sehen sein.

Der rund 103-minütige Film wird nach Aufführung im Kino und Home Entertainment-Veröffentlichung heute Abend in deutscher Erstausstrahlung um 20:15 Uhr auf dem deutsch-französchichen Kultur-Sender ARTE ausgestrahlt. Eine Wiederholung wird es voraussichtlich am Sonntag, den 18. Juni 2017 um 09:35 Uhr geben.

In "Erinnerungen an Marnie" geht es um die dramatische Geschichte über Trauer, Einsamkeit in Zusammenhang mit Freunden und Familie. Im Mittelpunkt steht Anna Sasaki, die bei ihren Pflegeeltern wohnt und wenig Aufmerksamkeit erhält. Sie hat in ihrem Leben keine Freundschaften geschlossen und verbringt all ihre Zeit in Einsamkeit. Plötzlich wird Anna zum älteren Paar Herr und Frau Pegg geschickt, die im ländlichen Hokkaido leben. Hier lernt sie in einem Haus das Mädchen Marnie zu kennen. Sie werden sehr schnell beste Freunde und ehe sie viel Zeit verbringen konnten, ist Marnie wieder verschwunden. Als eine neue Familie in das Haus einzieht, erfährt sie von den Bewohnern einige Dinge über das mysteriöse Mädchen. Marnie scheint nicht die zu sein, für die Anna sie hält...

Der Film basiert auf den gleichnamigen Kinderroman von Joan G. Robinson und wurde von Regisseur Hiromasa Yonebayashi (u.a. "Das wandelnde Schloss", "Prinzessin Mononoke") produziert. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Keiko Niwa, Masashi Ando und ihm selbst. Takatsugu Muramatsu steuerte die Musik bei, während das Lied "Fine on the outside" von Priscilla Ahn als Ending fungiert. Der Studio Ghibli-Film (u.a. "Chihiros Reise ins Zauberland", "Der Mohnblumenberg", "Mein Nachbar Totoro") war im November 2015 in den deutschen Kinos zu sehen und erhielt eine Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray im März vergangenen Jahres.

In der deutschen Sprachfassung sind unter anderem Laura Jenni als Anna Sasaki und Lara Wurmer (u.a. Yumiko in "Sailor Moon Crystal") als Marnie zu hören.

Alles Wissenswerte über den TV-Sender und das Programm von ARTE gibt es unter www.arte.tv, wie auch auf Facebook und Twitter.

Video © ARTE G.E.I.E.

Quelle: ARTE

Jetzt Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * makiert.

Keine Kommentare gefunden.
Sei der Erste, der dazu etwas schreibt!

Schau dir auch das an!