Be.A MAGICAL TOUR 2018 IN EUROPE nur noch in Köln!

Mittwoch, 11. April 2018, 13:00 Uhr Andy

Der junge Veranstalter Beyond Entertprise hat nach und nach alle Konzerte der "Be.A MAGICAL TOUR 2018 IN EUROPE" abgesagt. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt tritt die südkoreanische Boyband Be.A ausschließlich für ein Special Event und einem Konzert in Köln auf.

Schon während der Tour mit der vierköpfigen Band AlphaBAT verkündete Beyond Enterprise, dass sie mit weiteren südkoreanischen Gruppen auf Tour gehen werden. Dazu zählten auch Be.A, eine Gruppe der Agentur Chrome Entertainment. Nach der hiesigen Ankündigung der Tour im April folgte bereits am Montag, den 02. April 2018 die Mitteilung, dass die Konzerte in Berlin und im spanischen Madrid abgesagt werden. Als Grund hierfür wurden lediglich "einige Probleme" genannt.

Anschließend wurden in den sozialen Netzwerken Videobotschaften der einzelnen Mitglieder für die einzelnen Länder veröffentlicht. Hierauf folgte aber am Sonntag, den 08. April 2018 die nächste Absage: auch die Konzerte in Budapest in Ungarn, Kiew in der Ukraine und im russischen Moskau sind gestrichen. Tatsächlich steht sich der Veranstalter in der Öffentlichkeit ein, dass die Kosten durch die geringen Ticket-Verkäufe nicht gedeckt werden konnten. Noch dazu kommt, dass das Mitglied Milly bei den übrigen Terminen nicht mit dabei sein wird, da sein Pass nicht rechtzeitig ausgestellt werden konnte. Für Ersatz sei aber mit Taeyoung Ahn gesorgt, wobei es keinerlei Informationen zu dieser Person gibt.

Aktuell besteht die Tour - wenn man es so nennen mag - also aus dem Special Event am Freitag, den 13. April 2018 in Köln, an dem 30 ausgeloste Fans teilnehmen dürfen und dem Konzert am darauffolgenden Tag im e-feld in Köln.

Alle bekannten Informationen zur "Be.A MAGICAL TOUR 2018 IN EUROPE" und allen Konzerten gibt es in unseren Artikeln vom 26. Februar 2018 und 09. März 2018.

Weitere Informationen über Be.A gibt es auf der Webseite von Chrome Entertainment sowie in den sozialen Netzwerken auf Facebook. Der Veranstalter Beyond Enterprise ist aktiv auf Facebook und Instagram.

Anm. d. R.: Wer sich Tickets für eines der abgesagten Konzerte der Tour gekauft hat, sollte sich an den Veranstalter Beyond Enterprise wenden. Im Falle einer Absage eines Konzertes, ist ein Veranstalter verpflichtet den vollen Kaufpreis zu erstatten.

Quelle: Beyond Enterprise

Jetzt Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * makiert.

Keine Kommentare gefunden.
Sei der Erste, der dazu etwas schreibt!

Schau dir auch das an!