GOT7-Konzert in Deutschland ist ausverkauft

Mittwoch, 18. April 2018, 18:16 Uhr Andy

Im Juni 2018 beehrt uns die international beliebte Boyband GOT7. Die sieben Talente aus Südkorea bringen den K-Pop nach Deutschland und werden mit einem ausverkauften Konzert belohnt. Bitte achtet vor falschen Angeboten für Tickets.

Das Deutschland-Konzert der "GOT7 2018 WORLD TOUR "EYES ON YOU"" ist ausverkauft. Am vergangenen Montag, den 16. April 2018 startete der exklusive Ticket-Vorverkauf für alle Personen, die bei der Kampagne auf der Plattform MyMusicTaste mitgemacht haben. So haben alle Fans einen Rabatt-Code erhalten, welcher Zugriff zum Vorverkauf und zehn Prozent auf zwei Tickets bat. Heute um 16:00 Uhr startete der reguläre Vorverkauf auf Eventim und konTicket.de. Nach nur wenigen Minuten waren keine Tickets mehr verfügbar.

Bitte beachtet, dass ausschließlich Eventim und konTicket.de Tickets verkaufen. Das heißt, dass alle anderen Ticket-Anbieter nicht berechtigt sind, welche zu verkaufen und es sich hier sehr wahrscheinlich um Fakes (= Fälschungen) handelt. Bitte kauft nur bei verifizierten Anbietern. Der Weiterverkauf von Tickets zu überteuerten Preisen ist seitens der offiziellen Ticket-Portale strengstens untersagt.

In der offiziellen Facebook-Veranstaltung können Fans ihre Teilnahme kundtun und sich mit anderen Konzert-Beuschern austauschen. Auch werden aktuelle Informationen veröffentlicht sowie Fragen rund um das Konzert vom Veranstalter und dem Team des Velodroms beantwortet.

>> Jetzt täglich für GOT7 und ihrem Hit "Look" in den Otaji Music Charts voten!

GOT7 ist eine aus Südkorea stammende Boyband bestehend aus den sieben Mitgliedern Mark, JB, Jackson, Jinyoung, Youngjae, sowie BamBam und Yugyeom. Zusammen debütierten sie am 20. Januar 2014 mit der Veröffentlichung ihres Mini-Albums „Got It?“ und dem Titellied „Girls Girls Girls“ unter der großen südkoreanischen Agentur JYP Entertainment. Die hiesige Diskografie besteht inzwischen aus acht Mini-Alben und zwei Alben. Auch in Japan ist die Band sehr aktiv, indem seit 2014 eine Single, zwei Mini-Alben und ein Album erschienen sind. Es wurden sogar je ein Box-Set in Taiwan und Thailand veröffentlicht, welche die regionalen Charts bis auf Platz 7 und 1 stürmten. Das aktuelle Mini-Album "Eyes On You" toppt seit Veröffentlichung am 18. März 2018 die südkoreanischen Gaon Album Charts.

Weiteres über GOT7 ist auf der Webseite von JYP Entertainment, sowie in den sozialen Netzwerken auf Facebook und Twitter zu finden. Musikvideos und Unterhaltungsvideos werden auf dem YouTube-Kanal des Entertainments veröffentlicht.

Quellen: Eventim | konTicket.de

Jetzt Kommentar hinterlassen

Einwilligungserklärung
"Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Speicherung meines Kommentars erhoben und verarbeitet werden."
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@otaji.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * makiert.

18 Kommentare zu « GOT7-Konzert in Deutschland ist ausverkauft »

Helene30.04.2018 - 08:39 Uhr

HILFE!!! Meine Tochter 14 J. und ihre Freundin brauchen eine BEGLEITPERSON ( ÜBER 18 Jahre).Sie haben Tickets beim Vorverkauf in der Platzsitzkategorie D bekommen, ich aber keinen mehr.Ich bringe sie nach Berlin zu Halle und warte vor der Tür.
VIELLEICHT KANN JEMAND SIE BEGLEITENIN DIE HALLE, ODER KENNT EINEN,der das machen kann. GEGEN ENTGELT.

Antworten
Laura19.04.2018 - 17:46 Uhr

Ich verstehe das auch nicht. Ich habe mit meiner Freundin zusammen auch mehrmals aktualisiert und sogar mehrmals auf kaufen/bestellen gedrückt und wurde immer wieder abgeblockt. Beim hundertsten versuch müsste man ja mal zwei Karten bekommen. Wir pünktlich um 16 Uhr auf eventim.de und haben es mehrfach und über mehrere Geräte probiert. Ich finde das sehr unverschämt. Und dann kaufen da manche die Karten und setzten sie für den 2 bis 5 Flächen preis ins Netz.

Antworten
Neele19.04.2018 - 20:36 Uhr

Das ist mir damals auch bei MonstaX passiert, dass ist so wenn die Internetseiten überlastet sind und zu viele Leute versuchen die Karten zu Kaufen! Echt nervig!! Ich habe damals Rotz und Wasser geheult

Antworten
Lou19.04.2018 - 16:19 Uhr

Ich habe noch nie wegen sowas weinen müssen (ich war so froh meine Lieblingband sehen zu dürfen,habe extra bis 16:00 gewarten und dann für nix????!!!!)....ich versehe auch nicht warum man bei Eventim keine Karten bekommt obwohl da nix von Ausverkauft seht...die hätten das alles übersichtlicher machen müssen, wo man die tickets kaufen kann oder so ...jetzt gibt es nur noch überteuerte Karten wo man mal bedenkt,dass die Fans vielleicht noch kein Geld verdienen und sich diese nicht leisten können ...:(

Antworten
Andy19.04.2018 - 21:04 Uhr

Der reguläre Ticket-Vorverkauf für GOT7 lief so wie bei anderen Künstlern (bspw. Helene Fischer, Luke Mockridge, etc.) ab. Daran liegt es also nicht. Der Andrang war einfach viel größer als das verfügbare Kontingent.

Bitte beachte, dass du keine überteuerten Tickets kaufst. Zum Einen ist der Weiterverkauf zum teureren Preis seitens der Ticket-Portale nicht gestattet und zum Anderen dürfen diese Personen nicht belohnt werden.

Ich wünsche mir sehr für dich und alle anderen iGOT7, dass GOT7 noch ein weiteres Mal hier in Deutschland sein werden - zumindest würde sich das ganz klar lohnen.

Liebe Grüße aus Berlin.

Antworten
Kat19.04.2018 - 15:53 Uhr

Ich will ja nichts sagen, aber kann es sein das ein Fehler im Text ist oder wie läuft das mit dem Verkauf? Wir haben nämlich noch nicht 16Uhr wie kann der Verkauf also schon gestartet sein? O.o

Antworten
Anja18.04.2018 - 21:43 Uhr

Sehr geehrtes Otaji Team,

Ein Freund und ich hatten einen presale Code für den Vorverkauf aber wurden jedesmal wenn wir auf Kaufen geklickt haben rausgeworfen oder es kam die Meldung das derzeit keine verfügbar sind. Egal ob es a-d Tickets waren immer das Gleiche.
Und heute als der offizielle Verkauf begonn auch wieder das selbe , jedesmal wenn wir auf zahlen gegangen sind stürzte alles ab oder es kam “nicht zur Verfügung “.
Ich verstehe das viele Leute Tickets gekauft haben aber ich finde es nicht OK das man kein Ticket bekam obwohl man schon alles ausgefüllt hatte und auf kaufen ging. Das dann nichts ging.
Ich bin sehr enttäuscht davon denn ich war schon öfter auf Konzerten von mmt und hatte nie Probleme bis auf jetzt.
Ich weiß es ist etwas hart aber es ist eine Frechheit das, dass System einem nicht die Tickets kaufen lies obwohl noch welche zur Verfügung standen.

LG anja

Antworten
Andy18.04.2018 - 22:13 Uhr

Hallo Anja,

der Andrang war wirklich so riesig, dass das Konzert nach wenigen Minuten ausverkauft war.

Mehr können wir dir an dieser Stelle gar nicht sagen, da wir weder mit den Ticket-Portalen Eventim und konTicket.de, noch mit MyMusicTaste in Verbindung stehen.

Vielleicht kannst du bei den genannten Stellen mehr erreichen... :)

Trotzdem vielen Dank für deine Nachricht und liebe Grüße!

Antworten
Yukio18.04.2018 - 20:21 Uhr

ich war seit 16:00 uhr online und habe die seite 100 mal aktualisiert, ich kann mir nicht vorstellen dass 5 000+ karten so schnell verkauft sind....
meine einzige option ist nun noch die 450 Euro-Variante doch ich brauche 3 Karten und deswegen ist das für mich finanziell im moment nicht möglich... ich bin sooooooooo traurig, vorallem da ich ja eh um 16:00 bereit war..

Antworten
Caro25019218.04.2018 - 18:44 Uhr

Ich war noch nie so traurig und depressiv. Was war da los? Ich hatte zwei C Tickets und auf einmal waren sie Ausverkauft. Ich verstehe es nicht das frustriert mich richtig. Ich hoffe das die Leute die Tickets in Massen gekauft haben nur um sie noch teurer zu verkaufen darauf sitzen bleiben und sie zur Hölle fahren. Aghases die die Jungs das erste Mal sehen wollten so wie ich, die sie mit allem was sie haben unterstützen wurden so hintergangen. Danke für die tolle Organisation!!!!!!

Antworten
Alinaxkpop18.04.2018 - 18:55 Uhr

Ich kann dich super gut verstehen!
Ich wollte mir sie hohlen und dann waren die plötzlich ausverkauft.
Ich habe mich super gefreut und dann passiert sowas.
Ich würde sie zum ersten mal live sehen...Ich bin super traurig...Aber was kann man dagegen machen..

Antworten
GabbI8518.04.2018 - 19:09 Uhr

Hallo Caro 250792

Ich sehe es genau so wie du wir waren 16.01 online und meine Tochter ist mega traurig.
Ich rege mich auch sehr darüber auf das es solche Leute gibt um nur an das Geld zu kommen.
Ich kann es nicht verstehen .

Antworten
MARIA18.04.2018 - 19:43 Uhr

Ich bin auch total traurig :( Ich hatte alles schon geplant und habe mir sogar überlegt was ich den schenken könnte.Ich saß zusammen mit meiner Freundin 3 Stunden um Karten zu kriegen aber immer wurde uns eine Nachricht angezeigt ,Diese Karten sind leider nicht mehr vorhanden,bitte versuchen sie es mit anderen Kategorien. Ich war total traurig.Ich heulte in meinem Bett,so eine Chance zu entgehen lassen T-T.Ich hoffe die Menschen die die Karten in Massen gekauft haben und sie dann für 300€ verkaufen ,in die Hölle abstürzen und einfach ihre verdiente Strafe zu kriegen! Ich finde Mann sollte dagegen etwas Unternehmen diese Seiten sind einfach unmöglich und zerstören vielen Fans ihre Träume!!!

Antworten
Andy18.04.2018 - 20:14 Uhr

Wir können euren Unmut verstehen, aber bitte seht künftig von derartigen Aussagen ab, denn das ist kein guter Umgang. Wir möchten hier trotz allem ein friedliches Miteinander :)

Ich bedauere es, dass einige Fans keine Tickets ergattern konnten. Trotzdem bitte ich euch, nicht auf überteuerte Angebote einzugehen, das würde diesen Leuten noch zugute kommen.

Liebe Grüße aus der Redaktion.

Antworten
Bina150118.04.2018 - 20:25 Uhr

Hast du mal im Internet recherchiert wie viele keine Tickets bekommen haben!?! Das sind nicht nur ein paar Fans! Knapp 20.000 ehrliche und treue Fans (und es werden immer mehr!) wollten ein Ticket! Es ist unfassbar, das es Menschen gibt, die nur das Geld sehen und die Karten viel zu überteuert verkaufen! Ich kann den Unmut vieler tausend Fans verstehen!!!! Meine Tochter ist auch nur noch am weinen! Ich hoffe man zieht aus solchen Organisationen endlich mal ne Leere!!!! Sowas ist eine absolute Frechheit!

Christian18.04.2018 - 21:19 Uhr

Deinen Kommentar finde ich total daneben! Viele schauen durch die Finger, einige verdienen sich eine goldene Nase!
Hatte zwei Tickets (für meine Tochter samt Freundin) bei eventim im Warenkorb und wollte dann sofort via Kreditkarte bezahlen. Konnte alles in wenigen Minuten erledigen (Kreditkartendaten ok) und dann beim Bestätigen des Kauf auf einmal die Meldung: die Karten sind nicht verfügbar! Sowas hab ich noch nicht erlebt! Das ist einfach nur Letztklassig! Schlechteste Organisation ever!
Christian

Andy18.04.2018 - 22:08 Uhr

Dieser Ticket-Vorverkauf war nicht anders als jener von Helene Fischer und Co. Daher verstehe ich diese unschönen Aussagen nicht.

Hier hat also niemand irgendeine Schuld, zumal der Kauf von Tickets generell aus solchen Gründen beschränkt ist. Sprich, es hat niemand vor dem PC gesessen und sich 1.000 Tickets bestellt. Das geht nicht.

Die Nachfrage war groß und ist es noch immer. Daher haben GOT7 nun ein ausverkauftes Konzert in Deutschland verdient.

Dass es Leute gibt, die Tickets bewusst zum überteuerten Preis anbieten, ist leider "normal". Ich kann da nur sagen, dass auf solche Angebote nicht eingegangen werden darf. Nur dann haben diese Personen einen riesigen Verlust und werden es sein lassen.

Grüße aus der Otaji-Redaktion.

Michael19.04.2018 - 15:41 Uhr

Hallo,
ich habe es auch versucht.
2 Karten im Warenkorb und dann alles weg.
16.02 Uhr war alles zu spät.
Ab 16.15 war auf fansale die Hölle los, es gab Tickets zu Preisen
jenseits von Gut und Böse.
dasselbe bei Viagogo....




Schau dir auch das an!