ATEEZ WORLD TOUR The Fellowship: Map The Treasure in Berlin

Sonntag, 03. November 2019, 12:10 Uhr Andy

MyMusicTaste lässt die Katze aus dem Sack und macht K-Pop Fans eine riesige Freude: ATEEZ kommen mit ihrer "ATEEZ WORLD TOUR <The Fellowship>: Map The Treasure in Europe" im nächsten Jahr nach Europa und legen einen Stop in Deutschland ein.

Die Agentur KQ Entertainment und der Veranstalter MyMusicTaste haben heute Vormittag verkündet, dass ATEEZ mit ihrer Welttour "ATEEZ WORLD TOUR <The Fellowship>: Map The Treasure" im März 2020 wieder durch Europa reisen werden. Der europäische Part umfasst sieben Konzerte in großen Arenen und Stadien, darunter in Madrid (Spanien), Paris (Frankreich), London (Großbritannien), Amsterdam (Niederlande), Warschau (Polen) und Moskau (Russland).

Durch die überwältigende Nachfrage der Fans, die tatkräftig die Kampagne auf MyMusicTaste voran gebracht haben, werden ATEEZ auch ein Konzert in Deutschland geben. Hierzulande treten sie am Mittwoch, den 25. März 2020 in der hiesigen Mercedes-Benz Arena in Berlin auf. Alle Weiteren Informationen zum Ablauf des Konzerts, dem Ticket-Arten und -Vorverkauf werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

ATEEZ (''WONDERLAND'', ''Say My Name'') treten mit ihrer ''ATEEZ WORLD TOUR The Fellowship: Map The Treasure'' im März 2020 in der Mercedes-Benz Arena in Berlin auf >> Otaji | #KPop #KRock #KHipHop #ATEEZ #MBA #KG #MyMusicTaste #MMT

ATEEZ (kor.: 에이티즈) ist eine südkoreanische KPop Boygroup bestehend aus acht Mitgliedern. Hongjoong, Seonghwa, Yunho, Yeosang, San, Mingi, Wooyoung und Jongho debütierten im Herbst 2018 unter KQ Entertainment. Im Rahmen der auf YouTube gestreamten Show "KQ Fellaz American Training" wurde die Gruppe vor ihrem Debüt vorgestellt und erlangten zu dieser Zeit bereits viel Aufsehen. Das erste Mini-Album "Treasure EP.1: All To Zero" erschien im Oktober 2018 und erreichte Platz 7 der südkoreanischen Gaon Album Charts und Platz 12 in den Billboard World Albums Charts. Das zweite Mini-Album "Treasure EP.2: Zero to One" erschien im Januar dieses Jahres und erreichte die Plätze 6 (Gaon Album Charts), 7 (Billboard Heatseekers Albums Charts) und 5 (Billboard World Albums Charts). Im Juni folgte dann "Treasure EP.3: One to All", das sich in sechs Charts platzieren konnte. Die Treasure-Reihe wurde dann mit dem Album "Treasure EP.Fin: All to Action" abgeschlossen - es platzierte sich Anfang Oktober an der Spitze der Gaon Album Charts und fuhr mit Platz 7 in den Billboard World Album Charts die bisher höchste Position der Gruppe ein. Das Album wird nach Abschluss des Exklusiv-Vertrags beim amerikanischen Plattenlabel RCA Records auch in Amerika vertrieben. Bereits im April dieses Jahres trat die Gruppe im Rahmen ihrer "ATEEZ - The Expedition Tour in Europe" im ausverkauften Astra Kulturhaus in Berlin auf.

Weitere Informationen über ATEEZ gibt es auf der offiziellen Website von KQ Entertainment, wie auch in den sozialen Netzwerken auf FacebookInstagram und Twitter.

MyMusicTaste ist eine Crowdsourcing-Plattform, um seine Lieblingskünstler in die eigene Stadt zu holen. Die Community muss hierfür zusammenhalten und viele der sogenannten MAKEs sammeln. Anhand der MAKEs realisiert MyMusicTaste Konzerte und somit die Wünsche der KPop Fans auf der ganzen Welt. In diesem Jahr fanden dank dem Zusammenhalt von Fans, den Entertainments und Weird World in Deutschland Konzerte u.a. von GOT7, PENTAGON und SF9 statt. Mehr Informationen über MyMusicTaste und den Kampagnen gibt es unter www.mymusictaste.com.

ATEEZ - WONDERLAND (Musikvideo):

Bild © KG Entertainment
Video © KG Entertainment

Quellen: ATEEZ / KQ Entertainment | Billboard | MyMusicTaste

Jetzt Kommentar hinterlassen

Einwilligungserklärung
"Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Speicherung meines Kommentars erhoben und verarbeitet werden."
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@otaji.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * makiert.

7 Kommentare zu « ATEEZ WORLD TOUR The Fellowship: Map The Treasure in Berlin »

Isabel07.12.2019 - 15:46 Uhr

Wann werden denn die Preiskategorien preisgegeben?
Und gibt es wieder einen "Premium Vorverkauf" ?

Antworten
Samira02.12.2019 - 11:42 Uhr

Ist der vorverkauf für alle offen?

Antworten
Anna19.11.2019 - 20:21 Uhr

Zu den Preisen steht noch nichts, oder?

Antworten
Andy23.11.2019 - 12:36 Uhr

Hi Anna,

nein, weitere Details werden erst vermutlich erst in den kommenden zwei Wochen bekannt gegeben. Der VVK sollte ursprünglich am 27.11.2019 starten, wurde aber auf den 12.12.2019 verschoben. Bis dahin sind alle Infos zu den Tickets verfügbar und werden bei uns in einem neuen Artikel kommuniziert.

Liebe Grüße aus Berlin
Andy

Antworten
Ella03.11.2019 - 13:40 Uhr

Ich kenne die Gruppe kaum, aber haben die dieses Jahr nicht och ganz kleine Venues gespielt...? Der Sprung zu den Arenen ist heftig.. in Berlin werden ja auch direkt ein paar "mittlere"Hallen ausgelassen. Ob das funktionieren kann?

Antworten
Andy03.11.2019 - 16:50 Uhr

Der Sprung ist schon sehr gewagt. Vom Astra Kulturhaus (im April) in die MBA. Aber wie heißt es so schön? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Auch hier heißt es dann, wie immer: wir werden spätestens am Konzerttag sehen, ob sich die Entscheidung gelohnt hat. :)

Liebe Grüße
Andy

Antworten
Ella04.11.2019 - 15:39 Uhr

Habe mal in meinem Bekanntenkreis rumgefragt. Viele finden die Halle sehr ambitioniert, auch weil halt "Mittelgrößen" wie Verti Hall oder Velodrom ausgelassen wurden... und das es auch unter der Woche ist, vor den Ferien.
Ich bin ja mal gespannt. Kann diese Gruppe nicht einschätzen. Ich denke wenn die Tickets billiger sind als GOT7 werden sie gut fahren? Bestimmt geht auch erstmal nur UNterrang in Verkauf?

Schau dir auch das an!