Otaji Music Charts der 15. Kalenderwoche

Samstag, 14. April 2018, 18:35 Uhr Andy

Seit nunmehr 15 Wochen gestalten Fans der chinesischen, japanischen und südkoreanischen Musik, sowie jene aus anderen asiatischen Ländern, wie Thailand und Vietnam, die Otaji Music Charts. Diese Woche gibt es darüber hinaus eine brandneue Nummer 1.

WANNA ONE können sich auch in dieser Woche drei Mal platzieren, mit "I.P.U." und einem Platz Verlust auf der 19, mit "Beautiful" um sechs Plätze runter auf die 18 und mit "BOOMERANG" einen Platz hoch auf Rang 14. VAV steigen mit "SPOTLIGHT" auf Platz 17 und direkt davor MONSTA X mit ihrem gleichnamigen japanischen Hit. INFINITE rutschen mit "Tell Me" einen runter auf Platz 12. Auch MAMAMOO geben drei Plätze ab und landen mit "Starry Night" auf der 11. Davor landen B.A.P mit ihrem Dauerbrenner "HANDS UP", die mit sieben Plätzen Verlust Absteiger der Woche sind. NCT 127 geben drei Plätze her und beanspruchen mit "TOUCH" die Position 9. NCT U platzieren ihre Songs "BOSS" und "Baby Don't Stop" auf den Plätzen 7 und 6. Der SHINee-Sänger JONGHYUN rutscht mit "Shinin'" auf Platz 5, während Stray Kids ihren Song "District 9" auf Platz 4 steigen lassen konnten. Der zweite Platz wird von GOT7 und ihrem Hit "Look" belegt, damit gibt es eine neue Nummer 1: SUPER JUNIOR steigen mit "Super Duper" um drei Plätze und führen damit die Charts an.

Goodbye Stage und Neueinsteiger

Gleich drei Hits sind nach der ersten Chartwoche schon wieder raus - dazu zählen SF9 mit "MAMMA MIA", die aus Japan stammenden Fairies mit "HEY HEY ~Light Me Up~" und w-inds. mit "Dirty Talk". Etwas schmerzhafter ist es dafür für UP10TION die mit "CANDYLAND" zuletzt den 13. Platz belegten.

>> Jetzt für die Otaji Music Charts voten!

Erstmals in den TOP 20 dabei sind TVXQ!, die ihren Song "The Chance of Love" auf Platz 20 präsentieren. Anlässlich der Veröffentlichung des neuen japanischen Albums "MASSIVE" präsentieren B.A.P ihren Hit "HONEYMOON (Jap. Ver.)" und steigen auf Platz 13 ein. MONSTA X sind sehr beliebt und das zeigt sich mit dem Neueinstieg von "JEALOUSY" auf Platz 8. Höchster Neueinsteiger sind PENTAGON mit ihrem Comeback-Hit "Shine" auf Platz 3.

Unser Hit-Tipps

Diese Woche darf man für Tiger Hu und seinem chinesischen Song "Ming Xing" abstimmen. Vielleicht soll es ja doch lieber japanisch sein? Dann darf für Magnolia Factory mit "Starts from now!" oder Momoiro Clover Z mit "Xiao Yi Xiao" gevotet werden. Auch wenn UNB nur eine temporäre Boyband aus Südkorea sind, haben sie mit "Feeling" gute Chancen. TEN probiert es dafür mit "New Heroes". Auch TWICE sind zurück und zeigen sich in "What is Love?" wie immer von ihrer zuckersüßen Seite.

Wie werden die TOP 20 ermittelt?

Wer es in die TOP 20 der Otaji Music Charts schafft, entscheidet ihr mit euren täglichen Vote. Bis zu 20 Lieder könnt ihr auswählen, womit ihr jedem Lied weiter nach oben verhelft, der es eurer Meinung nach verdient hat. Euren Hit-Tipp könnt ihr direkt bei eurem Vote einsenden, der mit etwas Glück in der nächsten Kalenderwoche als neuer Hit vorgestellt wird. Wer es durch die dieswöchigen Hit-Tipps nicht mehr in die Charts schafft, landet leider auf der Goodbye Stage.


Jetzt Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * makiert.

Keine Kommentare gefunden.
Sei der Erste, der dazu etwas schreibt!

Schau dir auch das an!