ATEEZ - The Expedition Tour in Europe im April in Berlin

Mittwoch, 20. Februar 2019, 12:00 Uhr Andy

Die im vergangenen Jahr debütierte Boygroup ATEEZ kommt im April 2019 mit ihrer ersten Tour nach Europa und beehrt dabei auch die deutschen Fans in der Hauptstadt Berlin.

Wie KQ Entertainment und MyMusicTaste ankündigen, kommt die südkoreanische Boygroup ATEEZ mit ihrer ersten Tour nach Europa. Die ATEEZ - The Expedition Tour in Europe umfasst ganze zehn Konzerte in zehn Ländern. Tour Auftakt ist am 03. April 2019 in London in Großbritannien. Anschließend treten die acht Talente in Lissabon in Portugal, in der französischen Hauptstadt Paris, Amsterdam in den Niederlanden, Mailand in Italien, Budapest in Ungarn, wie auch in Stockholm in Schweden und der polnischen Stadt Warschau auf. Das Finale findet am 21. April 2019 im russischen Moskau statt.

Unser Partner Weird World bestätigt darüber hinaus, dass sich deutsche ATINY, die sogenannten Fans der Gruppe, auch auf ein Konzert freuen dürfen: ATEEZ treten hierzulande am Dienstag, den 09. April 2019 in der deutschen Hauptstadtmetropole Berlin auf. Fans finden sich an dem Tag im Astra Kulturhaus zusammen.

TasteMakers dürfen sich auf einen exklusiven Vorverkauf, mit der Möglichkeit zwei rabattierte Tickets kaufen zu können, freuen, der am Montag, den 25. Februar 2019 um 11:00 Uhr auf Eventim startet. Der allgemeine Ticket-Vorverkauf startet zwei Tage später am Mittwoch, den 27. Februar 2019 um 11:00 Uhr auf Eventim und konTicket.de.

Für das einzeige Deutschland-Konzert der erfolgreichen Durchstarter-Gruppe wird es neben General Access-Tickets auch VIP-Tickets in begrenzter Stückzahl geben, die einen früheren Einlass und Zutritt zum Hi-Touch Event bieten.

VIP | 130,00 Euro* | Einlass als Erstes, Zutritt zum Hi-Touch Event
GA | 45,00 Euro* | Einlass nach VIP-Ticket Besitzern

* zzgl. Ticket-Gebühren

Die im vergangenen Jahr debütierte Boygroup ATEEZ ('Say My Name') geht im April 2019 mit ihrer ''ATEEZ - The Expedition Tour in Europe'' nach Europa und beehrt auch die deutschen Fans in der Hauptstadt Berlin >> Otaji | #JPop #JRock #KPop #KRock #Mandopop

ATEEZ ist eine achtköpfige Boygroup aus Südkorea. Zusammen debütierten Hongjoong, Seonghwa, Yunho, Yeosang, San, Mingi, Wooyoung und Jongho erst im Herbst 2018 unter KQ Entertainment. Die Gruppe wurde vor ihrem Debüt im Rahmen der auf YouTube gestarteten Show "KQ Fellaz American Training" vorgestellt und erlangten zu dieser Zeit bereits viel Aufsehen. Nach der offiziellen Vorstellung der Mitglieder als ATEEZ im Juni des Gründungsjahres, erschien im Oktober 2018 das erste Mini-Album "Treasure EP.1: All To Zero", welches bis auf Platz 7 der südkoreanischen Gaon Album Charts stieg und Platz 12 in den Billboard World Albums Charts erreichte. Das zweite Mini-Album "Treasure EP.2: Zero to One" erschien im Januar dieses Jahres und erreichte die Plätze 6 (Gaon Album Charts), 7 (Billboard Heatseekers Albums Charts) und 5 (Billboard World Albums Charts). Das Musikvideo zum Titellied "Say My Name" zählt über 13 Millionen Aufrufe.

Weitere Informationen über ATEEZ gibt es auf der offiziellen Website von KQ Entertainment, wie auch in den sozialen Netzwerken auf Facebook, Instagram und Twitter. Wissenswertes über MyMusicTaste und den Kampagnen gibt es unter www.mymusictaste.com.

Bild © KQ Entertainment / MyMusicTaste
Video © KG Entertainment

Quellen: MyMusicTaste | Weird World

Jetzt Kommentar hinterlassen

Einwilligungserklärung
"Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Speicherung meines Kommentars erhoben und verarbeitet werden."
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@otaji.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * makiert.

9 Kommentare zu « ATEEZ - The Expedition Tour in Europe im April in Berlin »

Liz24.02.2019 - 09:35 Uhr

Wird es wieder ein Numbering geben?

Antworten
Ella26.02.2019 - 23:30 Uhr

Ist ein MMT Konzert also ganz ganz bestimmt. Aber das wird eh im Chaos enden und diejenigen die sich als die ganz wahren, echten Fans fühlen campen dann wieder.

Antworten
Sarah22.02.2019 - 11:25 Uhr

Muss ich zu den 130€ noch 45€ zahlen oder kosten das Konzert und das Hi-Touch Event zusammen 130€? Ich kenne das so dass man erst "Basic" bezahlen muss nur für das konzert und dann ein "VIP Upgrade" kaufen muss um die dann zu treffen (ist bei Mike Singer so). Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte! 130€ für alles würde ich ausgeben, aber müsste ich wirklich 175€ ausgeben, verzichte ich auf das event

Antworten
Kim24.02.2019 - 19:09 Uhr

VIP-Tickets kosten inklusive früherem Einlass zum Konzert und dem Hi-Touch Event 130€ :)

Antworten
Ella21.02.2019 - 11:13 Uhr

Also für eine neue, unbekannte Gruppe find ich die Preise echt heftig und überzogen...

Antworten
Karina20.02.2019 - 15:20 Uhr

Als ich die Benachrichtigung von MYMUSICTASTE bekommen habe, bin ich in der Schule so ausgerastet! Ich freu mich so krass drauf. Ist zwar während der Schulzeit und ich komme von Nähe Frankfurt, aber wann ergibt sich diese Gelegenheit denn sonst!:)

Antworten
Vanessa20.02.2019 - 16:15 Uhr

Fühle so mit dir! Was für ein Ticket holst du dir?

Antworten
Cppeach23.02.2019 - 13:19 Uhr

Wie machst du das dann also mit der Schule? Ich wohne nämlich in der Nähe von Stuttgart...

Antworten
Kim24.02.2019 - 19:12 Uhr

Ich komme auch aus der Nähe von Stuttgart und ich lasse mich für den Tag beurlauben, vielleicht ist das bei dir auch möglich :)

Schau dir auch das an!