Neue Informationen zu BTS WORLD TOUR "LOVE YOURSELF" in Berlin

Dienstag, 29. Mai 2018, 19:23 Uhr Andy

Kurz bevor der offizielle Vorverkauf für beide Deutschland-Konzerte der BTS WORLD TOUR "LOVE YOURSELF" im Oktober 2018 in Berlin starten, kommen weitere Informationen zu den Ticket-Arten, aber auch geänderte Preise.

BTS sind zu einem weltweiten Phänomen geworden und begeistern Fans auf allen Kontinenten. Und so bereisen die sieben Musiker die Welt und kommen mit ihrer BTS WORLD TOUR "LOVE YOURSELF" am Dienstag, den 16. Oktober und Mittwoch, den 17. Oktober 2018 in die deutsche Hauptstadt Berlin. Dort treten sie in der Mercedes-Benz Arena auf.

Die Location und der Veranstalter Live Nation haben neue Informationen zu den zwei Konzerten veröffentlicht. So wird der bereits angekündigte exklusive Vorverkauf für Telekom-Kunden im Rahmen der MagentaEINS Prio Ticket-Aktion nicht stattfinden. Nach aktuellem Stand gibt es einzig den offiziellen Ticket-Vorverkauf, der am Freitag, den 01. Juni 2018 um 09:00 Uhr auf Eventim und Ticketmaster starten wird. Zu beachten ist, dass es VIP-Tickets ausschließlich auf Ticketmaster geben wird. Ein Update gibt es aber auch bei den Ticket-Arten und -Preisen. So gibt es nun aktualisierte Preise, die die Gebühren bereits beinhalten:

Golden Circle / VIP (Stehplätze an der Bühne) - 291,65 Euro - Golden Circle-Bereich an der Bühne, Zugang zum Soundcheck, früherer Einlass, Laminate mit Lanyard
P1 (Stehplätze)- 211,15 Euro
P1 (Sitzplätze) - 211,15 Euro
P2 - 176,65 Euro
P3 - 142,15 Euro
P4 - 107,65 Euro
P5 - 73,15 Euro

>> Jetzt täglich für den neuen Hit "FAKE LOVE" von BTS in den Otaji Music Charts voten!

Die südkoreanische Boyband BTS (kor.: 방탄소년단; Bangtan Sonyeondan) setzt inzwischen ihre Erfolgskarriere fort: in Deutschland platzierte sich das akutelle Album "Love Yourself 轉 Tear" in den offiziellen deutschen Album Charts (Auswertung vom 25. Mai 2018) auf Platz 17 und "FAKE LOVE" in den deutschen Single Charts auf Platz 56. Auch in den Billboard 200 Charts schaffen sie das unfassbare und steigen mit dem Album auf Platz 1 ein. Es ist das erste Album eines koreanischen Künstlers und das erste nicht-englischsprachige Album nach 12 Jahren. In den Otaji Music Charts steigt "FAKE LOVE" in der 21. Kalenderwoche auf Platz 2 ein.

Informationen über BTS gibt es auf der Webseite von Big Hit Entertainment sowie in den sozialen Netzwerken auf FacebookInstagram und Twitter. Weiteres gibt es zudem in den offiziellen Facebook-Veranstaltungen für die Konzerte am 16. Oktober und 17. Oktober 2018.

Quellen: Big Hit Entertainment | Billboard | Live Nation | Mercedes-Benz Arena Berlin

Jetzt Kommentar hinterlassen

Einwilligungserklärung
"Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Speicherung meines Kommentars erhoben und verarbeitet werden."
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@otaji.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * makiert.

24 Kommentare zu « Neue Informationen zu BTS WORLD TOUR "LOVE YOURSELF" in Berlin »

Monica01.06.2018 - 17:36 Uhr

Am schlimmsten finde ich diese „Geldgeier“ die jetzt auf eBay versuchen ein Riesengeschäft daraus zu machen. Blöde Ausreden wie „kann leider nicht zum Konzert „ aber eine halbe Stunde vorher die Karten erst gekauft haben. Bitte tut euch das nicht an! Ich finde es wirklich schade für alle die keine Karten mehr bekommen haben. Ich bin richtig sauer deshalb.

Antworten
Viktoria02.06.2018 - 01:36 Uhr

Oh JA! Ich beobachte da gerade einen, der zu beiden Konzerten je 4 Tickets hat, die nicht zusammenhängende Sitzplätze hat zu 600 EUR das Stück! Das kann er niemals auf echtem Wege hinbekommen können!! Wie denn??? Wenn ich wie blöde da rumgeklickert habe und nichts gar nichts ging, hat er gedigen 8 unterschiedliche Karten kaufen können??? Niemals... ach, kann ich den Typ nicht bitte bitte der Polizei melden??

Antworten
Simone01.06.2018 - 15:49 Uhr

Hallo Solji, die Band verurteile ich nicht, eher die Veranstalter und Preise ab 300,-- Euro, die eine 15jährige dafür bezahlen muss, ist das schon ganz schön viel, wenn sie einen etwas gut einsehbaren Platz haben möchte.

Antworten
Atea01.06.2018 - 11:17 Uhr

Ich finde es sooooo schade dass es keine Tickets mehr gibt :(
Ich habe heute morgen seit 9h schon bei eventim die Tickets geschaut aber es kam keine Antwort und Ticketmaster auch.

Antworten
Nura01.06.2018 - 11:17 Uhr

Ich will eine Vip ticket

Antworten
Simone01.06.2018 - 11:12 Uhr

Hallo,ich finde es schade und auch traurig, meine Tochter hat extra für dieses Konzert gespart,da die Karten ja ganz schön überteuert sind. Sie hat sich den Wecker gestellt und die halbe Nacht kein Auge zu gemacht, nur damit sie noch drei Karten ergattern kann, doch leider war das Internet nicht schnell genug. Noch kommt hinzu, das Berlin nicht gleich um die Ecke liegt, warum bietet man nicht mehr Auftrittsorte an und bezahlbare Tickets? Schließlich sind es doch die Fans. Meine Tochter ist sooooo traurig, das sie nun nie wieder Musik von den BTS hören will.

Antworten
Solji01.06.2018 - 13:33 Uhr

Hallo,
findest du die Originalpreise wirklich überteuert?
Es ist eine der TOP Bands momentan. Album auf Platz 1 der US Charts, seit 12 Jahren die erste Band, die das ohne englische Songtexte geschafft hat.
Absoluter Hype im Internet. Letztes Jahr unter den Top 25 einflussreichsten Menschen des Internets gewesen.
Das hat seinen Grund. Das erste Deutschlandkonzert, eine Band aus Korea in einem Stadion das 19.000 Leute fasst.
Überteuert sind sie nur über Drittanbieterseiten meiner Meinung nach.
Und eine Band zu verurteilen, die für den Ticketverkauf ja nun wirklich nichts kann, finde ich auch unmöglich.

Antworten
SabrinaSinja01.06.2018 - 19:39 Uhr

Es tut mir leid, wenn ich sie korrigieren muss, aber die Band hatte im Juli 2014 schon einmal ein Konzert in Berlin gegebn.
Somit ist es nicht das erste Deutschlandkonzert von BTS.

Andy01.06.2018 - 10:56 Uhr

Beide Konzerte sind ausverkauft!
>> https://www.otaji.de/news/korea/bts-konzerte-am-16-und-17-oktober-2018-ausverkauft
(Link kopieren und in URL-Leiste einfügen oder hier nach "bts" suchen.)

Antworten
Atea01.06.2018 - 08:26 Uhr

Hallo ich möchte gerne wissen wie lange kann es dauern(ungefähr) kann bis alle Tickets ausverkauft sind? Wenn man nicht gleich um 9 h kaufen kann krieg ich später vielleicht immer noch Tickets ?

Antworten
Nischa01.06.2018 - 10:22 Uhr

Die Tickets waren nach 1 Minute ausverkauft

Antworten
Atea01.06.2018 - 10:33 Uhr

Gibt es nirgendwo Tickets mehr ?

Atea01.06.2018 - 10:37 Uhr

Hey Nischa hast du schon ein Ticket gekauft ?

Nischa01.06.2018 - 17:37 Uhr

Hey Atea,
ich habe über Tickets 57, 3 Tickets für 199 pro Tickets für den vorletzten bzw. letzten Rang sprich eigentlich 75 / 104 € kostet, bezahlt. Da nach wirklich 1 Minute alle Tickets weg waren. Es gab viele Drittanbieter die massenhaft Karten gekauft und um 50 - 400 € erhöht, verkauft haben, was ehrlich gesagt eine Frechheit ist!!
Vorallem da ich aus Unterfranken komme und noch bis dahin fahren muss um ganz hinten stehen zu dürfen für 200 €!

Naja hab zum Glück noch Karten bekommen.

Antworten
Sophia31.05.2018 - 23:42 Uhr

Hallo, kann mir bitte jemand sagen, wo genau diese P3 Plätze in der Mercedes Benz Arena sind?
vielen Dank im Voraus

Antworten
Nischa01.06.2018 - 17:59 Uhr

https://www.otaji.de/news/korea/ticketpreise-der-bts-world-tour-love-yourself

Hoffe der Link wird angezeigt!

Antworten
Emily30.05.2018 - 22:40 Uhr

Muss immer ein Erwachsener ein Kind betreuen, oder kann dieser auf mehre aufpassen?

Antworten
Borys30.05.2018 - 21:50 Uhr

Fine es super, dass die Tickets doch nicht mehr für Magenta Kunden früher verkauft werden. So hat jeder eine faire Chance!

Antworten
Emily30.05.2018 - 15:41 Uhr

Das regt mich so auf

Antworten
Angel30.05.2018 - 09:13 Uhr

Was ist der Grund für die Änderung der Preise? Und stimmt es jetzt wirklich das der Telekom Magenta presale jetzt nicht stattfindet?! Die VIP Tickets beinhalten also keinen high Touch!? T_T

Antworten
Andy30.05.2018 - 11:12 Uhr

Hallo Angel,

die Ticketpreise haben sich so gesehen nicht geändert. Zuvor wurden die Preise ohne Gebühren veröffentlicht. Diese o.g. Preise sind inklusive Gebühren. Zum Beispiel das VIP-Ticket für 250,00 Euro + 41,65 Euro Gebühren.

Das BTS-Konzert wurde am gestrigen Tage kurzfristig von der Telekom MagentaEINS Prio Tickets-Aktion ausgeschlossen. Es gibt tatsächlich nur einen Vorverkauf und dieser startet am 01. Juni 2018 um 09:00 Uhr auf Eventim (P1-P5) und Ticketmaster (VIP, P1-P5).

Ich hoffe, dass dir diese Informationen nochmals weiterhelfen.

Liebe Grüße aus der Redaktion.

Antworten
Solin30.05.2018 - 08:22 Uhr

Hi muss man sich wieder bei irgendeinem Club anmelden, wie das letzte Mal bei Verkauf von Got7 Konzertkarten? Die Tickets sind alle beim Vorverkauf schon weg, gibt es eine andere sichere Möglichkeit die Tickets zu bekommen?
Ich warte auf eine schnelle Antwort
Danke

Antworten
Andy30.05.2018 - 11:15 Uhr

Hallo Solin,

leider kann ich nicht nachvollziehen, was du mit "bei irgendeinem Club anmelden" meinst. Das GOT7-Konzert hatte einen offiziellen Vorverkauf auf Eventim und konTicket, sowie einen exklusiven Vorverkauf für alle Tastemaker auf der Platttform MyMusicTaste, welche die Europa-Konzerte veranstalten.

Bei BTS gibt es, wie im Artikel steht, lediglich einen offiziellen Ticket-Vorverkauf und dieser startet am 01. Juni 2018 um 09:00 Uhr auf Eventim (P1-P5) und Ticketmaster (VIP, P1-P5).

Ich bitte dich und alle anderen Fans Tickets nur auf Eventim und Ticketmaster, sowie an allen offiziellen Vorverkaufsstellen zu erwerben. Auf überteuerte Angebote auf Verkaufsplattformen und sogenannten Ticket-Resellern raten wir ausdrücklich ab.

Liebe Grüße aus Berlin.

Antworten
Ralf01.06.2018 - 09:44 Uhr

Hi Andy,

dann müssten die Veranstalter personalisierte Tickets ausstellen. Bereits um 9:20 waren für BTS alle Tickets weg. Es war schlicht nicht möglich welche zu kaufen. Wir haben es auf beiden Plattformen gleichzeitig versucht. Nichts als Ladebalken... Das ist einfach nur unbefriedigend.

Schau dir auch das an!